SpacerSpacer

Aktuelles

18.05.2017 // "Mit Kunst kann man auch Wettervorhersagen machen" Danke SWR Landesschau

SWR Video

Sehen Sie den Beitrag in der SWR Mediathek:
swrmediathek.de/player.htm?show= d217ce80-3be3-11e7-9fa5-005056a12b4c

17.05.2017 // Die Eröffnung 2017

So, eröffnet ist nun also und wir schauen zurück: schön, dass so viel Presse und Fernsehen gekommen ist und berichtet hat.

Und eine Bitte um Geduld an alle Android Nutzer: Wir warten seit 12 Tagen auf die Genehmigung von Google play, aber wir sind dran, bald auch die Android APP anbieten zu können!

Eroeffnung1
Eroeffnung2

05.05.2017 // Videobeitrag von SWR Aktuell

SWR Aktuell

Sehen Sie den Beitrag auf SWR Aktuell:
www.swr.de/swraktuell/rp/skulpturen-triennale-in-bingen-kunst-am-rheinufer-und-in-der-stadt/-/id=1682/did=19496622/nid=1682/vnrtuw/index.html

28.04.2017 // Der Countdown läuft
Zeitungsanzeige

26.04.2017 // Aufbau der Skulptur "Und mir unendlich fern (George)"

Jörn Hoffmann, der technische Leiter der Skulpturen-Triennale, überwacht den Aufbau der Granit-Platten mit Stefan Georges Portrait am Zollamt.
Joern Hoffmann

Lesen Sie hier den Beitrag der Allgemeinen Zeitung Bingen:
www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/bingen/skulpturen-triennale-in-bingen-startet-am-6-mai_17844109.htm

24.03.2017 // Kunst um 7:30 Uhr morgens

Großen Dank an unsere Kunstpädagogin Stefanie Blumenbecker und Kurator André Odier. Sie haben an 5 Binger und Ingelheimer Schulen mit 8 Lehrern und über 200 Schülern über die Triennale und zeitgenössische Kunst gesprochen (und das sogar schon ab 7:30 morgens!)

Kunst an Schulen
Kunst an Schulen

17.03.2017 // Die ersten Positionen sind schon montiert

Unter die Skulpturen der Fotogruppe haben sich die Künstlerin Christel Lechner, Oberbürgermeister Thomas Feser, Stifter Kuno Pieroth und die Kuratoren Lutz Driever und André Odier gemischt.
Skulptur-Fotogruppe

Lesen Sie hier den Beitrag der Allgemeinen Zeitung Bingen: www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/bingen/parcours-zur-skulpturen-triennale-2017-in-bingen-fuehrt-vom-rheinufer-bis-in-die-fussgaengerzone_17755657.htm

10.03.2017 // Die Fundamente der Ausstellung

Ab dem 14. März werden die Kunstwerke aufgebaut. Ein Besuch am Rheinufer für eine kleine Vorschau lohnt!
Aufbau1Aufbau2